Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login
Home > Gefahrstoffe > Arbeitsmedizinische Vorsorge

Arbeitsmedizinische Vorsorge

Wer mit Gefahrstoffen umgeht, also Gefahrstoffe herstellt, verwendet, lagert, transportiert oder entsorgt, muss die von den Stoffen ausgehendenden Gefahren kennen. Es müssen Maßnahmen getroffen werden, um die Beschäftigten vor den Gefahren zu schützen. Ferner müssen die Beschäftigten vom Arbeitgeber regelmäßig unterwiesen werden.

 Webcode: R12H
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Änderungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung
Das Bundeskabinett hat am 20. Januar 2021 die
Gefährdungsbeurteilung aktualisieren!
Die Infektionsgefährdung durch das Coronavirus stellt auch am Arbeitsplatz eine Gefährdung für die Sicherheit...
Neue DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten
Seit dem 1. Juli 2020 gültig ist die überarbeitete Fassung der DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten. Sie...