Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login

Wasser & Abwasser

Ohne Wasser könnten wir nicht leben. Nutzbares Wasser steht uns aber nur begrenzt zur Verfügung.

Der sorgsame Umgang mit Wasser muss daher für uns alle eine Selbstverständlichkeit sein. Dennoch hat der Gesetzgeber an den Schutz des Wassers sehr hohe Schutzanforderungen aufgestellt.

Jeder von uns kann dazu beitragen, unsere Wasservorräte zu schonen und unsere Gewässer so wenig wie möglich zu belasten. Hierzu gehört ein sparsamer Wasserverbrauch, das Fernhalten von Schadstoffen im Abwasser und Maßnahmen zum Gewässerschutz. Metallbetriebe, die oft mit wassergefährdenen Stoffen umgehen, trifft hier eine erhöhte Sorgfaltspflicht.
Die nachfolgenden Ratgeber informieren Sie über die wichtigsten Vorschriften und Anforderungen, die ein Betrieb im Umgang mit Wasser berücksichtigen muss.

Die Bearbeitung soll Ihnen helfen, einen Grundstandard einzurichten, der den wesentlichen gesetzlichen Anforderungen entspricht. So erhalten sie mehr Rechtssicherheit und minimieren gleichzeitig Ihr Betriebsrisiko in Schadensfällen.
Das Modul Wasser & Abwasser enthält folgende Ratgeber:
 Webcode: M15F
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Neues Mutterschutzgesetz
Das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechtes trat zum 1. Januar 2018 in Kraft und Folgendes hat...
Neufassung der Chemikalien-Verbotsverordnung
Seit dem 27.1.2017 ist die neu strukturierte Chemikalien-Verbotsverordnung rechtsverbindlich. Was bei...
Neue Regelungen in der Arbeitsstättenverordnung
Die überarbeitete Fassung der Arbeitsstättenverordnung ist am 3. November 2016 in Kraft getreten. Hier...