Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login

Managementsysteme

Um die Existenz Ihres Betriebes zu sichern, sind in den unterschiedlichsten Bereichen systematische und formalisierte Führungselemente erforderlich - so auch im Umwelt- und Arbeitsschutz.

Diese Notwendigkeit von Managementsystemen gilt ncht nur für größere Betriebe, sondern auch - natürlich in deutlich einfacherer Form - für Kleinbetriebe.

Ziel beim Umwelt- und Arbeitsschutz muss sein, bereits im Voraus Maßnahmen zu treffen, bevor existenzbedrohende Unfälle oder unnötige Ausgaben auftreten.

Vorteile für Sie sind neben motivierten Mitarbeitern die Verringerung von Ausfallzeiten bei den Beschäftigten und den Produktionsmitteln, die Einsparung von Produktionsmitteln, von Energie und die Reduktion von Abfällen, also geldwerte Vorteile, die Sie sich sichern können.

Der Gesetzgeber hat daher mit Behörden, Berufsgenossenschaften sowie Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern Eckpunkte für ein Arbeitsschutzmanagementsystem festgelegt.
Die hier genannten acht Kernelemente und -prozesse
  1. Arbeitsschutzpolitik und -strategie
  2. Verantwortung, Aufgabe und Befugnisse
  3. Aufbau des AMS
  4. Interner und externer Informationsfluss
  5. Verpflichtungen
  6. Einbinden von Sicherheit und Gesundheitsschutz in betriebliche Prozesse
  7. Dokumentation und Dokumentenlenkung
  8. Ergebnisermittlung, -bewertung und Verbesserung des AMS


werden auf der Grundlage der Handlungshilfe des Länderausschusses für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LV 22) um den Umweltschutz erweitert.

Mit den folgenden 22 Schritten wird Ihnen die Erstellung eines Managementsystems und des hierzu erforderlichen Handbuches ermöglicht. Das Handbuch ist möglichst knapp gefasst und auf die Belange eines Kleinunternehmens zugeschnitten (Musterhandbuch).

Es dient nicht zuletzt, um gegenüber Kunden Ihre Maßnahmen im Umwelt- und Arbeitsschutz zu belegen.

Auch die Berufsgenossenschaften bieten kostenlose Beratungen zu Arbeitsschutzmanagementsystemen (AMS) an, wie zum Beispiel:

Das Modul Managementsysteme enthält folgende Ratgeber:
 Webcode: M19E
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Neues Mutterschutzgesetz
Das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechtes trat zum 1. Januar 2018 in Kraft und Folgendes hat...
Neufassung der Chemikalien-Verbotsverordnung
Seit dem 27.1.2017 ist die neu strukturierte Chemikalien-Verbotsverordnung rechtsverbindlich. Was bei...
Neue Regelungen in der Arbeitsstättenverordnung
Die überarbeitete Fassung der Arbeitsstättenverordnung ist am 3. November 2016 in Kraft getreten. Hier...