Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login

Schlagwort: Flüchtige organische Verbindungen

Folgende Seiten haben mit dem Schlagwort Flüchtige organische Verbindungen zu tun:
Frage
Betreiben oder planen Sie in Ihrem Unternehmen eine Anlage, die in den Anlagen I oder II der Lösemittelverordnung aufgeführt ist?
Wer gewerbliche oder industrielle Anlagen betreibt, in denen mit flüchtigen organischen Verbindungen (Lösemitteln) umgegangen wird, sollte sich mit dem Verordnungstext einschließlich der Anhänge vertraut ...
Frage
Werden in Ihrer Anlage die Schwellenwerte für den Verbrauch organischer Lösemittel nach Anhang I überschritten?
Flüchtige organische Verbindungen bezeichnen Substanzen, die kohlenstoffhaltige (organische) Stoffe enthalten. Diese Stoffe verdampfen leicht (flüchtig) bzw. liegen schon bei niedrigen Temperaturen (z. ...
Frage
Werden beim Betrieb Ihrer Anlage flüchtige organische Verbindungen mit den R-Sätzen R 40, R 45, R 46, R 49, R 60 oder R 61 bzw. H 340, H 350, H 350 i, H 351, H 360 D oder H 360 F eingesetzt?
R-Sätze beschreiben die besondere Gefahr eines gefährlichen Stoffes oder Zubereitung. H-Sätze (Hazard Statements) beschreiben Gefährdungen, die von den chemischen Stoffen oder Zubereitungen ausgehen. H-Sätze ...
Frage
Haben Sie eine Ersatzstoffprüfung für die genannten Stoffe durchgeführt?
Unser Tipp: Fragen Sie z. B. bei Ihrem Lieferanten nach, ob es einen weniger gefährlichen Stoff für den gleichen Einsatzzweck gibt. Zur Ersatzstoffprüfung siehe auch: Modul Gefahrstoffe. ...
Frage
Haben Sie den Betrieb Ihrer Anlage, wesentliche Änderungen oder eine geplante Neuerrichtung der zuständigen Behörde angezeigt?
Bestehende Anlagen waren bis 25.08.2003 anzuzeigen. Sofern dies bislang versäumt wurde, holen Sie dies umgehend nach, da eine nicht erfolgte Anzeige nach der Lösemittelverordnung als Ordnungswidrigkeit ...
Frage
Kann die Einhaltung der Emissionsgrenzwerte bei der bestehenden oder geplanten Anlage gewährleistet werden?
Mit gefassten Emissionen sind diejenigen Abgase gemeint, die einer Abluftreinigung zugeführt werden. Die Einhaltung der Grenzwerte muss regelmäßig nachgewiesen werden. Zur Feststellung, ob das gewählte ...
 Webcode:
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Baustaub – Übergangsfrist abgelaufen
In der Technischen Regel für Gefahrstoffe -TRGS 504- ist geregelt, wie mit dem Grenzwert für gefährlichen...
Neues Mutterschutzgesetz
Das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechtes trat zum 1. Januar 2018 in Kraft und Folgendes hat...
Neufassung der Chemikalien-Verbotsverordnung
Seit dem 27.1.2017 ist die neu strukturierte Chemikalien-Verbotsverordnung rechtsverbindlich. Was bei...