Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login
Home > Arbeitsschutz > Branchentypische Anforderungen > Holzbearbeitungsmaschinen > Frage

Holzbearbeitungsmaschinen

Bei der Arbeit mit Holzbearbeitungsmaschinen gibt es zahlreiche Gefährdungen. Wichtig ist, diese zu kennen und die Arbeitsweise so zu gestalten, dass die Gefahren minimiert werden.
Beachten Sie bei der Arbeit mit Holzbearbeitungsmaschinen die Sicherheitsanforderungen gemäß der Broschüre Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Schreinereien/Tischlereien?
ACHTUNG! Wer nicht eingeloggt ist, erhält keine Auswertung! Wer die Auswertungsfunktion nutzen will, muss anonym oder personalisiert angemeldet sein (Login | Datenschutz).
Falls Sie die Gefährdungen bei der Arbeit an oder mit Holzbearbeitungsmaschinen noch nicht kennen, sollten Sie in der Berufsgenossenschaftliche Information "Holzstaub - Gesundheitsschutz" BGI 739-1 (zukünftig DGUV 209-044) nachschauen.

Unser Tipp:
Bei Fragen wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartner bei der Gewerbeaufsicht, den Kammern oder der Berufsgenossenschaft.
 Webcode: F376C
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Änderungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung
Das Bundeskabinett hat am 20. Januar 2021 die
Gefährdungsbeurteilung aktualisieren!
Die Infektionsgefährdung durch das Coronavirus stellt auch am Arbeitsplatz eine Gefährdung für die Sicherheit...
Neue DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten
Seit dem 1. Juli 2020 gültig ist die überarbeitete Fassung der DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten. Sie...