Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login
Home > Luft & Lärm > Lärm > Arbeitsplatz > Frage

Arbeitsplatz

Bei Transportvorgängen in und außerhalb der Halle sowie beim Be- und Entladen entsteht Lärm. Durchdachte Arbeitsabläufe helfen, den Lärm so gering wie möglich zu halten.
Achten Sie bei Transportvorgängen auf eine lärmarme Durchführung?
ACHTUNG! Wer nicht eingeloggt ist, erhält keine Auswertung! Wer die Auswertungsfunktion nutzen will, muss anonym oder personalisiert angemeldet sein (Login | Datenschutz).
Maßnahmen zur lärmarmen Durchführung von Transportvorgängen:
  • Be- und Entladen möglichst in geschlossenen Hallen
  • Einsatz von lärmarmen Transportmitteln (z. B. Elektrostapler statt Dieselstapler)
  • Planung des Arbeitsablaufs im Hinblick auf kurze Wege (siehe auch Transport und Lagerung im Betrieb)
  • Ebene Transportwege
 Webcode: F52A
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Änderungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung
Das Bundeskabinett hat am 20. Januar 2021 die
Gefährdungsbeurteilung aktualisieren!
Die Infektionsgefährdung durch das Coronavirus stellt auch am Arbeitsplatz eine Gefährdung für die Sicherheit...
Neue DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten
Seit dem 1. Juli 2020 gültig ist die überarbeitete Fassung der DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten. Sie...