Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login
Home > Abfall > Abfall > Gefährliche Abfälle > Frage

Gefährliche Abfälle

Die Behälter zur Lagerung der gefährlichen Abfälle müssen deutlich mit der Bezeichnung des enthaltenen Abfalls beschriftet sein.
Sind die gefährlichen Abfälle richtig gekennzeichnet?
ACHTUNG! Wer nicht eingeloggt ist, erhält keine Auswertung! Wer die Auswertungsfunktion nutzen will, muss anonym oder personalisiert angemeldet sein (Login | Datenschutz).
Genau wie Gefahrstoffe müssen auch Abfälle deutlich gekennzeichnet sein. Die Abfallbezeichnung muss gut sichtbar und lesbar sein und darf sich nicht abwaschen lassen. Abfallbehälter, die vom Entsorger gestellt werden, sind nicht automatisch richtig beschriftet. Achten Sie stets auf die korrekte Beschriftung! So kann es bei der Befüllung oder der Übergabe an den Entsorger nicht zu Missverständnissen kommen.
 Webcode: F271A
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Änderungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung
Das Bundeskabinett hat am 20. Januar 2021 die
Gefährdungsbeurteilung aktualisieren!
Die Infektionsgefährdung durch das Coronavirus stellt auch am Arbeitsplatz eine Gefährdung für die Sicherheit...
Neue DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten
Seit dem 1. Juli 2020 gültig ist die überarbeitete Fassung der DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten. Sie...