Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login
Home > Wasser & Abwasser > Beauftragte für den Gewässerschutz > Bestellungspflichten > Frage

Bestellungspflichten

Beauftragte für den Gewässerschutz müssen bestellt werden.
Ist die/der Gewässerschutzbeauftragte bestellt worden?
ACHTUNG! Wer nicht eingeloggt ist, erhält keine Auswertung! Wer die Auswertungsfunktion nutzen will, muss anonym oder personalisiert angemeldet sein (Login | Datenschutz).

Um die Bestellung gegenüber der Behörde nachweisen zu können empfehlen wir eine schriftliche Berufung.

Hinweise zur Bestellung des Gewässerschutzbeauftragten gibt es bei der SGD Nord als PDF-Dokument.

 Webcode: F268A
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Änderungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung
Das Bundeskabinett hat am 20. Januar 2021 die
Gefährdungsbeurteilung aktualisieren!
Die Infektionsgefährdung durch das Coronavirus stellt auch am Arbeitsplatz eine Gefährdung für die Sicherheit...
Neue DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten
Seit dem 1. Juli 2020 gültig ist die überarbeitete Fassung der DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten. Sie...