Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login
Home > Arbeitsschutz > Transport und Lagerung im Betrieb > Verkehrswege und Transportmittel > Frage

Verkehrswege und Transportmittel

Verkehrswege sollen trittsicher, d. h. eben, rutschhemmend und frei von Stolperstellen sein.
Sind die Verkehrswege sowohl innen als auch außen trittsicher?
ACHTUNG! Wer nicht eingeloggt ist, erhält keine Auswertung! Wer die Auswertungsfunktion nutzen will, muss anonym oder personalisiert angemeldet sein (Login | Datenschutz).
Beachten Sie:
  • Keine Kabel oder Absaugrohre quer über den Boden führen
  • Unebenheiten ausbessern
  • Ausgleichsstufen vermeiden
  • Tragfähigkeit des Bodens gewährleisten
  • Rutschhemmenden Bodenbelag verwenden
Beispiele für Bewertungsgruppen der Rutschgefahr aus der DGUV Regel 108-003 „Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr“ (bisher: BGR 181):
Lagerräume und Teilereinigungsbereiche R12
mechanische Bearbeitungsbereiche R11
Sanitärräume R10
Pausenräume, Treppen, Eingangsbereiche (innen) R9
 Webcode: F114A
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Änderungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung
Das Bundeskabinett hat am 20. Januar 2021 die
Gefährdungsbeurteilung aktualisieren!
Die Infektionsgefährdung durch das Coronavirus stellt auch am Arbeitsplatz eine Gefährdung für die Sicherheit...
Neue DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten
Seit dem 1. Juli 2020 gültig ist die überarbeitete Fassung der DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten. Sie...